Aktuelles

Freie Demokraten wählen neuen Kreisvorstand – Konrad Stockmeier führt Mannheimer FDP

Konrad Stockmeier

Die Mannheimer Freien Demokraten haben auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde einstimmig der 43-jährige Lindenhöfer Diplom-Volkswirt Konrad Stockmeier gewählt. Er ist seit 2016 Mitglied des Kreisvorstands und war bisher als Schatzmeister für die Finanzen des Kreisverbands zuständig. Darüber hinaus ist er stellvertretender Vorsitzender des FDP-Bezirksverbands …

Weiterlesen

FDP macht sich ein Bild vom Baufortschritt auf Franklin

Die FDP Stadträtinnen Dr. Birgit Reinemund, Volker Beisel und Prof. Kathrin Kölbl machten sich bei einem Rundgang mit Vorstand und Bezirksbeiräten der FDP Mannheim in Bild von den Entwicklungsfortschritten im neuen Stadtteil Franklin unter fachkundiger Leitung des Geschäftsführers der MWSP Achim Judt. Dieser neue Stadtbezirk, der gerade zwischen Käfertal und …

Weiterlesen

FDP / MfM Fraktion fordert mehr Engagement der Verwaltung beim LKW Parken um den neuen Messplatz – Hygiene in Corona-Zeiten sicherstellen

Bei einem Ortstermin mit Anwohnern hat sich die FDP/MfM Fraktion im Gemeinderat der Stadt Mannheim ein Bild von der Situation um den neuen Messplatz gemacht. Mehrere Bürgerinnen und Bürger hatten auf die problematischen hygienischen und verkehrlichen Zustände zwischen Max-Joseph-Straße und Maybachstraße hingewiesen und sich an die FDP/MfM Fraktion gewandt. MfM-Stadtrat …

Weiterlesen

Freiheit und Verantwortung – Konrad Stockmeier Kandidat der Mannheimer FDP zur Bundestagswahl 2021

Konrad Stockmeier

Mit eindeutigem Votum ist der langjährige Wahl-Mannheimer Konrad Stockmeier auf der gut besuchten Wahlkreiskonferenz der FDP in den Räumlichkeiten der Caritas als Kandidat zur Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Mannheim aufgestellt worden. Unter das Motto „Freiheit und Verantwortung“ stellte der 43jährige Diplom-Volkswirt seine Bewerbungsrede um die Direktkandidatur für die Freien …

Weiterlesen

Planung an der Realität vorbei – FDP / MfM Fraktion lehnt Vergabebeschluss beim Bahnhofs-Vorplatz ab 

Stadtrat Volker Beisel

Bei der Neugestaltung des Willy-Brandt-Platzes vor dem Mannheimer Hauptbahnhof sind eine Vielzahl von Einwänden nicht berücksichtigt worden. Dazu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Volker Beisel: "Wir haben schon früh auf die vielen Unzulänglichkeiten bei der Planung hingewiesen. Diese Einwände wurde überhaupt nicht berücksichtigt." Die FDP / MfM-Fraktion sieht einige Teile der …

Weiterlesen

Alle Beiträge